Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Suchtbehandlung  Kontakt Station S4

Drogenentgiftung Station S4

 

Wir entgiften volljährige Frauen und Männer vorwiegend von illegalen Drogen und führen auch die Entgiftung von Beikonsum legaler Suchtmittel durch. Die Entgiftung wird medikamentengestützt („warm“) vorgenommen. Andere Substanzen, z.B. andere Drogen, Alkohol und Medikamente, werden in der Behandlung entsprechend berücksichtigt. Wir führen auch Teilentgiftungen bei bestehenden Substitutionsbehandlungen durch.

Die physische und psychische Stabilisierung steht an erster Stelle. Die Behandlung stützt sich dabei auf die aktuellen Erkenntnisse der Suchtmedizin und wird individuell erarbeitet.

 

Unser therapeutisches Angebot:

  • Ärztliche Behandlung und pflegerische Betreuung
  • Sozialpädagogische Beratung und Unterstützung
  • Einzel- und Gruppengespräche (Psychologe, Arzt, Pflegepersonal)
  • Ergotherapie
  • Bewegungs- und Sporttherapie
  • Entspannungsgruppe
  • Ohrakupunktur (NADA)
  • Spaziergänge (therapeutisch begleitet)

 

Und was kommt danach?
Um den Erfolg der Entgiftungen beizubehalten, braucht es die Weitervermittlung in ambulante oder teil-/stationäre Entwöhnungstherapien. Wir beraten sie gerne bei der individuellen Planung ihrer weiteren therapeutischen Möglichkeiten und Vorstellungen.

 

Anmeldung und Aufnahme

Unter der Rufnummer 08084 934-338 können Sie sich täglich zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr weiter informieren bzw. einen Aufnahmetermin vereinbaren. Um Ihr weiteres Interesse an einem vereinbarten Aufnahmetermin zu bekunden, ist es erforderlich, diesen alle 2 Tage telefonisch unter 08084 934-276 zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr zu bestätigen.

Die Aufnahme erfolgt in der Regel vormittags zwischen 9.00 Uhr und 11.00 Uhr. Die Behandlung findet unter geschützten Rahmenbedingungen statt. Eine Vermittlung über Therapie Sofort (www.theso.de) ist ebenfalls möglich, nachdem dort eine Langzeittherapie in die Wege geleitet wurde.

 

 

Kontakt

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)
Station S4 Drogenentgiftung
Bräuhausstraße 5
84416 Taufkirchen (Vils)
Telefon | 08084 934-338
Fax | 08084 934-541
E-Mail | info.iak-tfk@kbo.de

 

 

Startseite